Hannover (SID) - Trainer Daniel Stendel vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 hofft weiterhin darauf, dass sein von anderen Klubs umworbener Abwehrchef Salif Sané beim Bundesliga-Absteiger bleibt. "Salif hat mir nach wie vor nicht gesagt, dass er nicht mehr für uns spielen will", sagte der Coach der Niedersachsen zwei Tage vor dem Zweitliga-Auftakt am Freitag (20.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Kaiserslautern.

Die Norddeutschen treffen auf dem Betzenberg auf ihren früheren Trainer Tayfun Korkut. Stendel betreute seinerzeit das U19-Team von Hannover 96.