Berlin (AFP) Die von CDU-Politikern erhobene Forderung nach einem Burka-Verbot trifft bei den anderen Parteien auf Kritik. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), sagte am Freitag dem RBB-Inforadio, ein Verbot der Vollverschleierung sei unsinnig und habe nichts mit der Sicherheit in Deutschland zu tun.