Bangkok (dpa) - Terror im Urlaubsparadies Thailand: Die Sprengsätze detonieren am Geburtstag von Königin Sirikit. Ziel der koordinierten Anschläge sind Touristenhochburgen. Vier Menschen sterben, unter den 35 Verletzten sind nach Polizeiangaben Ausländer aus vier Staaten. Wer steckt dahinter?