Germaringen (SID) - Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat bei seiner Generalprobe für den Pflichtspiel-Start enttäuscht. Gegen den liechtensteinischen Verein FC Vaduz, der in der ersten Schweizer Liga spielt, kamen die bayerischen Schwaben nur zu einem 0:0. Das Spiel in Germaringen im Ostallgäu war kurzfristig angesetzt worden. 

Der FCA bestreitet am kommenden Freitag im Schwaben-Derby des DFB-Pokals beim Fünftligisten FV Ravensburg sein erstes Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Dirk Schuster. Zum Bundesliga-Auftakt am Samstag, dem 27. August, empfangen die Augsburger den VfL Wolfsburg.