Rio de Janeiro (SID) - Die britischen Ruderinnen Helen Glover/Heather Stanning haben wie vor vier Jahren in London olympisches Gold im Zweier ohne Steuerfrau gewonnen. Die Weltmeisterinnen verwiesen auf der Lagoa Rodrigo de Freitas Genevieve Behrent/Rebbeca Scown aus Neuseeland auf Platz zwei. Bronze ging an Hedvig Rasmussen/Anne Andersen aus Dänemark. Kerstin Hartmann/Kathrin Marchand (Ulm/Leverkusen) hatten sich nicht für das Finale qualifiziert.