Berlin (AFP) Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sieht in einer möglichen rot-rot-grünen Koalition nach der Abgeordnetenhauswahl am 18. September ein Signal für den Bund. Die bis 2011 regierende rot-rote Koalition sei ein Signal für andere Bundesländer gewesen, "weil wir deutlich gemacht haben, dass SPD und Linke verlässlich zusammenarbeiten".