Rio de Janeiro (SID) - Das Badminton-Mixed Tontowi Ahmad/Liliyana Natsir hat Indonesien die erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro beschert. Die WM-Dritten bezwangen im Finale Pen Soon Chan und Liu Ying Goh aus Malaysia mit 21:14, 21:12 und machten den insgesamt siebten Olympiasieg für ihr Land perfekt - allesamt im Badminton.

Bronze hatte sich am Dienstag das topgesetzte chinesische Doppel Zhang Nan/Zhao Yunlei gesichert. Michael Fuchs (Bischmisheim) und Birgit Michels (Bonn) waren in der Vorrunde ausgeschieden.