Almaty (AFP) Die EU hat die Freilassung des kasachischen Oppositionspolitikers Wladimir Koslow begrüßt. Dies sei eine "positive Nachricht", erklärte ein EU-Sprecher am Samstag. Nun sollten aber weitere Schritte wie die Freilassung anderer Aktivisten erfolgen.