Coatzacoalcos (AFP) Bewaffnete Angreifer haben im Osten Mexikos acht Menschen entführt und ermordet. Die Leichen der Opfer seien nach der Entführung am Freitag entdeckt worden, teilte die mexikanische Staatsanwaltschaft am Samstag mit. Die Täter seien auf der Flucht. Nach Polizeiangaben hatten die Angreifer vor der Entführung mehrere Wohnhäuser in Lucero im östlichen Bundesstaat Veracruz durchsucht und Elektrotechnik und andere Wertgegenstände gestohlen.