Hassaka (AFP) Angesichts einer neuen Offensive der Regierungstruppen im Nordosten Syriens sind die USA dort mit Kampfflugzeugen interveniert. Mit dem Einsatz habe die US-Luftwaffe klar gemacht, dass sie "Truppen am Boden im Bedrohungsfall schützen" werde, sagte Pentagonsprecher Jeff Davis am Freitag. Es war der erste bekannte Einsatz von US-Kampfflugzeugen in Reaktion auf eine syrische Armeeoffensive. Am Freitag flogen syrische Kampfjets neue Luftangriffe in Hassaka.