Bremen (AFP) Ein Mann ist in Bremen nach einem Wespenangriff gestorben. Der 78-Jährige sei in seinem Garten auf ein Erdwespennest gestoßen und von dem Schwarm attackiert worden, erklärte die Polizei am Dienstag in Bremen. Durch Stiche seien Zunge und Hals des Mannes stark angeschwollen. Er kollabierte nach kurzer Zeit und starb auf der Fahrt ins Krankenhaus.