Neu Delhi (AFP) Um Verkehrsunfälle zu verhindern, tragen streunende Rinder in einem Bezirk im zentralindischen Bundesstaat Madhya Pradesh neuerdings Leuchtstreifen auf den Hörnern. Insgesamt 300 Kühe und Bullen würden mit den orangefarbenen Klebestreifen ausgestattet, damit Autofahrer die frei laufenden Tiere nachts sehen, sagte der Verkehrspolizist Kailash Chauhan am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP.