Köln (SID) - Am Dienstagmittag um 12 Uhr verkündet der Internationale Sportgerichtshof CAS, ob Russland von den Paralympics in Rio de Janeiro ausgeschlossen bleibt. Das Internationale Paralympische Komitee ging bis zuletzt fest davon aus, dass die russischen Sportler nicht zugelassen werden. 

Von Rio zum Römer: Am Dienstag bereitet die Stadt Frankfurt den deutschen Olympiateilnehmern einen triumphalen Empfang. Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister Thomas de Maizière empfangen die Athletinnen und Athleten nach deren Rückkehr in die Heimat. Gegen 11 Uhr wird die Olympiamannschaft am Frankfurter Flughafen erwartet, anschließend zieht der Tross in die Innenstadt weiter.