Berlin (AFP) Kuba will die Nutzung erneuerbarer Energien deutlich ausweiten. Gemeinsam mit der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) fand dazu bis Freitag erstmals ein Expertentreffen in Havanna statt, wie das Bundesumweltministerium mitteilte. Unterstützt wird der Workshop von der Internationalen Klimaschutzinitiative des Ministeriums, die seit 2008 Klimaprojekte sowie Projekte zum Schutz der Artenvielfalt in Entwicklungs- und Schwellenländern finanziert.