Berlin (AFP) Der Deutsche Städtetag hält Fahrverbote wegen zu starker Abgasbelastung bald für unausweichlich. "Wir sind mittlerweile in einer Situation, in der Fahrverbote eigentlich nicht mehr zu verhindern sind, wenn die Grenzwerte eingehalten werden sollen", sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands, Helmut Dedy, dem "Tagesspiegel" vom Freitag. Etwa 80 Städte in Deutschland hätten Probleme, die Vorgaben zu Stickoxiden einzuhalten.