Monaco (SID) - Die Fußball-Bundesligisten Schalke 04 und FSV Mainz 05 stehen in der Gruppenphase der Europa League vor anspruchsvollen Aufgaben. Schalke trifft in der Gruppe I auf den österreichischen Meister RB Salzburg, FK Krasnodar aus Russland und OGC Nizza. Mainz muss in der Gruppe C gegen den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht, den AS St. Etienne (Frankreich) und SC Qäbälä aus Aserbaidschan antreten. Das ergab die Auslosung am Freitag in Monaco.