Dortmund (SID) - Mit zwei Länderspielen gegen Vizeeuropameister Spanien beginnt für die Frauenhandball-Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die EM-Endrunde in Schweden (4. bis 18. Dezember). Die Begegnungen der Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler finden am 7. Oktober (Freitag) in Hamburg und zwei Tage später (9. Oktober/Sonntag) in Lingen statt. 

Fünf Tage vor dem Spiel in Hamburg zieht Biegler seine Kandidatinnen für die EM, wo Deutschland in der Vorrunde auf den WM-Zweiten Niederlande, den Rio-Zweiten Frankreich und den WM-Vierten Polen trifft, zu einem Lehrgang in Aschersleben zusammen.