Karkamis (AFP) Zwei Tage nach Beginn der türkischen Bodenoffensive in Syrien hat die Türkei weitere Panzer in den Norden des Nachbarlandes verlegt. Vier Panzer rollten am Freitag in Richtung des syrischen Grenzortes Dscharablus, wie ein AFP-Fotograf beobachtete. Aus Dscharablus waren Explosionen zu hören.