Brüssel (AFP) Nach der Explosion an einem Kriminallabor in Belgien hat die Polizei fünf Verdächtige festgenommen. Sie seien bereits kurz nach der nächtlichen Explosion in unmittelbarer Nähe zum Tatort in einem Vorort von Brüssel gefasst worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag. Ein terroristischer Hintergrund des Anschlags könne ausgeschlossen werden.