Moskau (AFP) Der usbekische Präsident Islam Karimow liegt nach Gehirnblutungen auf der Intensivstation. Ihr Vater sei seit Samstagmorgen wegen der Blutungen im Krankenhaus, sein Zustand gelte aber als stabil, teilte seine Tochter Lola Karimowa-Tillijajewa am Montag über das soziale Netzwerk Instagram mit.