Berlin (AFP) Der türkischen Regierungskritiker Can Dündar hat den Kurs der Bundesregierung gegenüber der Türkei in zwei TV-Interviews scharf kritisiert. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe bei ihren Besuchen in dem Land "nie daran gedacht, Oppositionspolitiker oder Journalisten zu treffen", sagte Dündar dem Sender 3Sat in einem am Donnerstag ausgestrahlten Gespräch. "Sie hat nur darauf geachtet, dass ihre Beziehungen zur offiziellen Türkei nicht beschädigt werden."