Magdeburg (AFP) Unbekannte haben in Magdeburg 18 Fahrzeuge unter anderem der Bundespolizei und der Deutschen Bahn in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 750.000 Euro, wie die Polizei und die Bundespolizei am Donnerstag mitteilten. Es wurden Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung eingeleitet.