Ramallah (AFP) Die für Anfang Oktober geplanten Kommunalwahlen in den Palästinensergebieten sind von einem palästinensischen Gericht ausgesetzt worden. Das Oberste Gericht in Ramallah im von Israel besetzten Westjordanland beschloss am Donnerstag, die Vorbereitungen für die erste Kommunalwahl seit zehn Jahren zu stoppen.