New York (dpa) - Die Sportwelt hat sich nach dem US-Open-Sieg von Angelique Kerber vor der neuen Nummer eins der Tennis-Welt verneigt. Alle sind begeistert von der 28-jährigen Kielerin. "Angelique Kerber, 2016 U.S. Open Champion und neue Nummer Eins der Welt! Klasse erarbeitet, gekämpft und Nervenstärke bewiesen! SUPER Angie !!!", schrieb Steffi Graf. Auch Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Toni Kroos, Tennis-Profi Tommy Haas sowie Hockey-Olympiasieger Mo Fürste sendeten via Twitter und Facebook ihre Glückwünsche.