London (AFP) Die britische Rundfunkgesellschaft BBC soll die Gagen der großen Stars publik machen. Das verlangt die neue konservative Regierung unter Premierministerin Theresa May, die am Donnerstag entsprechende Pläne vorlegte. Demnach sollen die Einnahmen aller Moderatoren und sonstigen Stars, die im Jahr mehr als 150.000 Pfund (rund 176.000 Euro) erhalten, veröffentlicht werden.