Moskau (AFP) Die syrische Armee hat nach Angaben Russlands mit dem Rückzug von der Straße von Castello zwischen der türkischen Grenze und Aleppo begonnen. "In Übereinstimmung mit ihren Verpflichtungen haben die syrischen Streitkräfte mit dem etappenweisen Rückzug ihrer Kampfausrüstung und ihres Personals begonnen", sagte der Leiter des syrischen Koordinierungszentrums für Syrien, General Wladimir Sawtschenko, am Donnerstag. Die Rebellen dagegen harrten weiter auf ihren Positionen aus.