Chicago (AFP) In den USA ist ein mit einer Druckluftpistole bewaffneter 13-Jähriger bei einem Polizeieinsatz erschossen worden. Tyree King war nach einem mutmaßlichen Raubüberfall am Mittwochabend in Columbus im Bundesstaat Illinois von Polizisten verfolgt worden, wie die örtliche Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach zog er eine Waffe, woraufhin einer der Beamten mehrmals auf den Jungen feuerte.