Paris (AFP) In Nizza sind zwei Jugendliche unter dem Verdacht festgenommen worden, ein Attentat geplant zu haben. Wie am Sonntag aus Justizkreisen verlautete, standen die 17 und 19 Jahre alten Mädchen über das Internet mit dem bekannten Dschihadisten Rachid Kassim in Kontakt, der im Auftrag der Miliz Islamischer Staat (IS) versucht, Sympathisanten in Europa zu Anschlägen anzustacheln. Beide Mädchen wurden in Gewahrsam genommen.