Sofia (AFP) Mitten im Verfahren hat Bulgarien seine Kandidatin für die Nachfolge von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ausgetauscht. Unesco-Generalsekretärin Irina Bokowa muss der Vizepräsidentin der EU-Kommission, Kristalina Georgiewa weichen, wie der bulgarische Regierungschef Boiko Borissow am Mittwoch bekannt gab.