Halle (AFP) Marokko will die Rücknahme von abgelehnten Asylbewerbern aus Deutschland beschleunigen. Das nordafrikanische Land habe Deutschland eine bessere Zusammenarbeit bei der Rückführung zugesichert, sagte Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) am Freitag dem Nachrichtensender MDR Aktuell. Alle marokkanischen Behörden seien bereit, "vollumfänglich zu kooperieren", sagte der amtierende Bundesratspräsident nach Gesprächen in Marokko. Voraussetzung für eine bessere Kooperation sei eine Anerkennung Marokkos als sicheres Herkunftsland. Dies müsse der Bundesrat durchsetzen.