Hannover (dpa) - Kurz vor seinem Prozess am Oberlandesgericht Celle hat sich ein IS-Sympathisant ins Ausland abgesetzt, ist inzwischen aber in Griechenland festgenommen worden. Das Landeskriminalamt bestätigte die Festnahme des Deutsch-Syrers Mohamad Hasan K. Der 20-Jährige ist als Mitwisser im Prozess gegen die 16-Jährige Safia S. angeklagt, die einen Polizisten in Hannover mit einem Messerstich schwer verletzt hat. Die Tat ist nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft eine "Märtyreroperation" für die Terrormiliz ISgewesen.