Istanbul (AFP) Erstmals seit dem gescheiterten Putschversuch ist die türkische Justiz gegen Mitarbeiter von Gefängnissen vorgegangen. Insgesamt seien 75 Haftbefehle gegen Wärter und andere Gefängnismitarbeiter ausgestellt worden, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitag. Wieviele Menschen festgenommen wurden, war zunächst unklar.