Kundus (AFP) Radikalislamische Taliban-Rebellen haben erneut einen Angriff auf die nordafghanische Stadt Kundus gestartet. Nach Angaben von AFP-Korrespondenten begann der Angriff am frühen Montagmorgen an den südlichen und östlichen Eingängen zu der Stadt. Dort liefert sich die Miliz demnach heftige Gefechte mit Regierungstruppen.