Udine (SID) - Der italienische Fußball-Erstligist Udinese Calcio hat Trainer Giuseppe Iachini entlassen. Dies gab der Klub aus der Serie A am Sonntag wenige Stunden nach der 0:3 (0:1)-Niederlage gegen Lazio Rom bekannt. Udine hat in der neuen Saison vier von sieben Spielen verloren und ist mit sieben Punkten 16. der Tabelle.

Iachini hatte den Posten Mitte Mai übernommen. Der 52-Jährige war zuvor unter anderem Trainer bei Sampdoria Genua, Chievo Verona und US Palermo.