Mainz (SID) - Das kräftezehrende Programm des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 mit sieben Spielen in drei Wochen hat den Schweizer Fabian Frei wohl die Teilnahme an der Länderspielreise gekostet. Der 27-Jährige erlitt im Punktspiel am Sonntag beim VfL Wolfsburg (0:0) nach Angaben der Rheinhessen eine Oberschenkelzerrung und muss deshalb auf die WM-Qualifkationsspiele der Eidgenossen in Ungarn und Andorra (7. und 10. Oktober) verzichten.