Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an David Thouless, Duncan Haldane und Michael Kosterlitz für theoretische Arbeiten in der Physik. Das teilte die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm mit.