London (AFP) Eine Gruppe britischer Abgeordneter hat sich am Montag für eine Parlamentsabstimmung über Großbritanniens künftige Beziehungen zur EU und gegen einen "harten" Brexit ausgesprochen. Die konservative Abgeordnete Anna Soubry sagte dem BBC-Radio: "Wir wollen eine Parlamentsdebatte - vor allem darüber, ob wir im Europäischen Binnenmarkt bleiben."