Paris (AFP) Bei einer Versteigerung von Schmuckstücken des legendären Modehauses Chanel sind mehr als 200.000 Euro eingenommen worden. Im Pariser Auktionshaus Drouot wurden am Montagabend rund 440 Schmuckstücke wie Halsketten, Broschen, Ohrringe und Armreife aus den vergangenen Jahrzehnten angeboten, wie Auktionator Antoine Saulnier mitteilte.