Aalen (AFP) Ein Ladendieb hat sich im baden-württembergischen Aalen in der Nacht zum Donnerstag in einen Einkaufsmarkt einschließen lassen. Der 45-Jährige habe um kurz nach Mitternacht aber einen Alarm ausgelöst, teilte die Polizei mit. Als Polizisten und ein Vertreter der Supermarktfirma daraufhin das Gelände kontrollierten und dabei Hinweise auf Unbefugte fanden, umstellten und durchsuchten weitere Beamte das Objekt intensiv.