Seoul (AFP) Der Technologiekonzern Samsung bietet seinen Kunden in Südkorea wahlweise die Erstattung des Kaufpreises oder ein neues Smartphone, wenn sie ihr explosionsgefährdetes Galaxy Note 7 zurückgeben. Lässt sich ein Kunde den Kaufpreis erstatten, bekommt er eine Geschenkkarte in Höhe von umgerechnet 24 Euro, wie Samsung am Donnerstag mitteilte. Entscheidet ein Kunde sich dagegen für ein neues Smartphone aus dem Hause Samsung, erhält er ein Guthaben für die Handyrechnung in Höhe von umgerechnet 56 Euro.