Stockholm (AFP) Der diesjährige Literaturnobelpreis geht an den US-Rockmusiker Bob Dylan. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Der 75-Jährige, der bereits mehrfach für die Auszeichnung im Gespräch war, ist seit fünfeinhalb Jahrzehnten im Musikgeschäft und hat die Folk- und Rockszene entscheidend mitgeprägt.