Berlin (AFP) In Berlin hat ein 14-Jähriger einen sogenannten Horrorclown mit einem Messer verletzt. Der mit einer Clownsmaske verkleidete 16-Jährige hatte am Montagabend eine Gruppe Jugendlicher mit einem Hammer in der Hand erschreckt, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Daraufhin habe ihn der 14-Jährige mit einem Messer attackiert und in den Oberkörper gestochen. Er musste im Krankenhaus notoperiert werden.