Berlin (AFP) Das in Istanbul geplante Konzertprojekt der Dresdner Sinfoniker zum türkischen Massaker an den Armeniern findet nicht statt. "Die Räumlichkeiten des Generalkonsulats in Istanbul stehen am 13. November nicht zur Verfügung", hieß es am Dienstag im Auswärtigen Amt in Berlin. Die Einladungen zu der Veranstaltung seien "ohne Beteiligung des Auswärtigen Amts erfolgt", verlautete aus dem Ministerium weiter.