Berlin (AFP) Die deutschen Waffenexporte sind weiterhin sehr hoch: In den ersten sechs Monaten des Jahres 2016 wurden Ausfuhren im Wert von 4,03 Milliarden Euro genehmigt, wie nach Angaben des "Handelsblattes" vom Dienstag aus dem neuen Rüstungsexportbericht der Bundesregierung hervorgeht. Damit seien die ersten sechs Monate des Rekordjahres 2015 noch übertroffen worden. Der Bericht soll am Mittwoch im Kabinett beraten werden.