Gütersloh (AFP) Bei seiner Vernehmung nach einem Einbruch soll ein 17-Jähriger in Gütersloh gleich den nächsten Diebstahl begangen haben - und zwar ausgerechnet auf der Polizeiwache. Der Tatverdächtige steckte im Vernehmungszimmer eine LED-Taschenlampe und Büromaterial in seine Hosentasche, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der vernehmende Beamte bemerkte allerdings den Diebstahl - mit der Folge, dass der Jugendliche umgehend eine zweite Anzeige kassierte.