Paris (AFP) Die Verteidigungsminister der USA, Deutschlands und anderer westlicher Staaten beraten in Paris über die Militäroffensive auf die irakische Stadt Mossul. Der französische Präsident François Hollande sagte am Dienstag zum Auftakt des Treffens, die mögliche Rückkehr von Kämpfern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) nach Europa sei Grund zur Sorge. "Wir müssen sehr wachsam sein", betonte Hollande.