Wien (SID) - Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim und des VfL Oldenburg haben bei der Auslosung der dritten Runde im EHF-Cup schwere Gegner erwischt. Bundesliga-Tabellenführer Bietigheim trifft auf den kroatischen Spitzenklub Koprivnica HK. Oldenburg hat es mit dem dänischen Verein TTH Holstebro, EHF-Cup-Gewinner 2013 und 2015, zu tun. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien.

Deutlich mehr Glück hatte die in der Bundesliga ebenfalls noch ungeschlagene TuS Metzingen. Die TuSsies spielen gegen den türkischen Vertreter Ankara BSK und müssen ebenso wie Bietigheim und Oldenburg zunächst auswärts antreten. Die Hinspiele finden am 12./13. November statt, die Rückspiele eine Woche später am 19./20. November.

SID ab cl