Köln (dpa) - Carolin Kebekus ist als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt die Auszeichnung am Abend in Köln - ebenso wie schon 2015, 2014 und 2013. Kebekus, die Moderatorin von "PussyTerror TV", setzte sich damit gegen Mirja Boes und Enissa Amani durch. Die Trophäe als bester Komiker gewann - ebenfalls wie schon im vergangenen Jahr - Dieter Nuhr, der gleichzeitig auch als Juryvorsitzender agierte. Außer ihm waren auch noch Luke Mockridge und Ralf Schmitz nominiert. Die Preisverleihung wird am Samstag ab 22.15 Uhr bei RTL gezeigt.