Karlsruhe (AFP) Im Verfahren über die Rechtmäßigkeit des vor mehr als fünf Jahren beschlossenen Atomausstiegs will das Bundesverfassungsgericht am 6. Dezember sein Urteil verkünden. Dies teilte das Gericht am Freitag in Karlsruhe mit. Die Bundesregierung hatte die Entscheidung nach der schweren Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima gefällt und unter anderem die sofortige Abschaltung einiger Atomkraftwerke verfügt.