Nizza (AFP) Ein gefeuerter Restaurantchef soll hinter der spektakulären Entführung der reichen Hotelbesitzerin Jacqueline Veyrac im südfranzösischen Nizza stehen. Ermittlerkreise bestätigten am Freitag, dass der Mann als mutmaßlicher Auftraggeber gilt.